Erfolgreiche Jugendfeuerwehr 2017

Geschrieben von Thomas Schulz. Veröffentlicht in News

Zum ersten Mal in der mehr als 30-jährigen Geschichte unserer Jugendfeuerwehr nahmen zwei Mannschaften aus einer Abteilung der Feuerwehr Schallstadt an einem Wettbewerb auf Landesebene teil.
Nachdem die Jugendlichen mit ihren Betreuern bereits am Freitag nach Nürtingen angereist waren, stiessen am Samstag noch eine stolze Gruppe von Eltern und aktiven Feuerwehrleuten hinzu.
Bereits am morgen fanden die letzten Übungsläufe statt, nachmittags um Punkt 14:00 Uhr startete Schallstadt 1 mit dem A-Teil (Löschangriff). Nach einer fast fehlerfreien Übung und einer guten Zeit bei den Knoten blieb kaum Zeit zum erholen, da 2 Jugendliche bei beiden Mannschaften starteten. Gruppe 2 lieferte eine mindestens genauso gute Leistung, die bereits Anlass zu ersten Freudenausbrüchen gab.

Auch im B-Teil der Gruppe 1 schlich sich lediglich ein kleiner Fehler ein und die Übung wurde mit einer hervorragendenZeit absolviert. Die Überraschung des Tages lieferte jedoch Gruppe 2 die sich über alle Erwartungen hinaus steigerte. Leider musste auch hier ein Fehlerpunkt hinzugerechnet werden.

Um 17:00 Uhr war es dann soweit: "Siegerehrung". Wie üblich wurden die Plätze von hinten nach vorne aufgerufen. Nachdem die Plätze 12-4 bereits genannt waren, war alle klar: Wir fahren zum Bundesentscheid vom 7.-10. September (Der Austragungsort Falkensee liegt direkt westlich von Berlin).

Leider mussten wir uns diesesmal der Jugendfeuerwehr  Brigachtal geschlagen geben, unsere Gruppen belegten Rang 2 und 3.
Bei der Heimkehr wurden die Jugendlichen bereits erwartet und mit Blaulicht und Martinshorn ins Gerätehaus begleitet. Hier konnte der Erfolg dann entsprechend gefeiert werden. 

Wir gratulieren unserer Jugendfeuerwehr zu diesem grossartigen Erfolg und wünschen viel Erfolg beim Bundesentscheid.

 

Unter folgendem Link finden Sie die offiziellen Ergebnisse und eine Anzahl von Bildern des Wettbewerbs (nicht nur Jugendfeuerwehr Schallstadt):

Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg

Maiwanderung - Ein Tag zu früh und doch genau richtig !

Geschrieben von Thomas Schulz. Veröffentlicht in News

Eine 1. Mai Wanderung am 30. April, das hatte die Feuerwehr Schallstadt noch nie gemacht.
Bereits im Winter kam der Vorschlag auf die Wanderung um einen Tag vorzuziehen, da sich das lange Wochenende dafür anbot.
Spätestens am 1. Mai war allen klar das diese Entscheidung goldrichtig war, da es den ganzen Tag regnete.